Abendmahl // Dem Morgen einen anderen Geschmack geben

Die beymeister sind Kirche für Menschen, die mit Kirche nichts anfangen können. Wir sind als kirchliche Menschen relevant für Menschen, für die Kirche seit langer Zeit an Relevanz verloren hat. Das sagen wir ohne Wut, sondern einfach, weil es so ist. So geben wir der Kirche ein weiteres Gesicht neben all den Gesichtern, die sie... Weiterlesen →

Sommerfest- die Planung

Wir wollen feiern. Ein Fest im Sommer. Dazu treffen sich Miriam und Fabian heute im Laden. 19.00 Hoffentlich mit noch mehr feiergewillten beymeistern. Wir planen das Schöne. Musik und Nahrung. Ort und Aktionen. Aussehen und beymeistertauglichkeit.Wer Lust hat seine Ideen auf Sofa zu bringen, kommt heute Abend vorbei. Wir sind hoch motiviert!Wer noch?

beyspiele – mit brett

Spielen verbindet. Verhandeln, bluffen, planen, lachen, taktieren und vor allem viel Spaß haben kann man miteinander und gegeneinander. Man muss nix kennen und auch nix mitbringen, alles wird erklärt und nen Grundstock haben wir da. Kommt vorbei und wenn ihr wollt, packt euer(e) Lieblingsspiel(e) ein und wir schauen was von wem gespielt wird. Außerdem gibts... Weiterlesen →

bey allen sinnen

Heute vom Riechen. Ganz praktisch: wohlriechendes veganes Curry. Ganz übertragen: vom sich nicht riechen können unter Frauen. Ganz spirituell: was Geruch mit Beten oder nicht Beten zu tun hat. Ganz vielseitig: heute mit einer Übung die Alena Weber und mitbringt. Und mit vielen Gerüchen. Riechen. Als wir uns im Vorbereitungsteam dazu zusammensetzten waren wir erstmal... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑