#blömcher

Blumen tun der Seele gut. Deswegen haben wir uns heute Nacht auf die Jagd nach Blumen gemacht. Irgendwer muss den Stadtteil mit Blumen geflutet haben – offenbar mit abwaschbarer Kreide. Wie dem auch sei, wir fanden es schön und sind auf Fotojagd gegangen. Blumen pflücken digital. Wir glauben, dass sich viele Menschen beim Blick aus... Weiterlesen →

Dienstags Rezept #beymeisterfürzuhause

Und da ihr gestern alle einkaufen wart, hier unser Dienstagsrezept zum nach kochen. In einem Topf das Öl erhitzen. Die klein gehackten Zwiebeln und die gepressten Knoblauchzehen darin 2 Minuten anbraten. Die abgetropften Kichererbsen aus der Dose (bzw. falls ihr getrocknete Kichererbsen nehmt, vorher mind. 12 Stunden quellen lassen und dann vor Weiterverarbeitung erst separat... Weiterlesen →

Abendmahl. Daheim. Zusammen.

Wenn kein Corona ist, feiern wir freitags Abendmahl im Laden. Um 7 Uhr morgens.Und weil Corona ist, feiern wir freitags Abendmahl.Bei uns.Um 8 Uhr morgens – weil wir ja schon genug Stress haben. Ihr braucht nur eine Kerze, Brot und etwas Wein/Saft.Und, wenn Ihr habt, Internet mit Bild und Ton.Dazu unsere Abendmahlsliturgie, die ihr hier findet:... Weiterlesen →

morgen ist mittag. #mittagvondaheim.

Weil morgen Dienstag ist und wir dienstags essen, gibt es heute die Zutatenliste für morgen, damit wir gemeinsam essen können. Also jeder für sich. Nur eben zusammen. Kokos-Spinat-Kichererbsencurry. Für 4 Portionen braucht ihr: Olivenöl, 2 Zwiebeln, 2 Knobizehen, 1 große Dose Kichererbsen (frisch geht natürlich auch, die müsstet ihr dann entsprechend vorher einweichen und kochen),... Weiterlesen →

LesenLassen fürs Zuhause

Wir lesen euch vor! Unser Format LesenLassen ist ja quasi schon ein Klassiker. Normalerweise treffen wir uns Freitagabend. Wir bringen Bücher und Texte mit, die uns inspirieren und teilen die für 5-20 min. An diesen Abenden ist immer etwas besonderes passiert. Über das gemeinsame Hören entsteht Verbundenheit. Die Texte schicken den Geist in andere Welten.... Weiterlesen →

Sicherheitsabstand

Da sitzen wir mit #abstandhalten und planen wie wir #beymeisterfürzuhause gestalten. Danke schon mal an alle, die nicht auf dem Bild sind und sich einbringen ✌🏻. In den nächsten Tagen veröffentlichen wir ein paar Kleinigkeiten, die die Gemeinschaft in den Kopf und den Laden nach Hause bringen sollen. Wir haben entschieden, dass es keine Aktionen mit direktem Aufeinandertreffen geben wird... Weiterlesen →

Heute gibt’s Mittag – von daheim

Liebe Beymeister, wir alle werden in den kommenden Wochen sehr viel Zeit zuhause haben und müssen die Öffentlichkeit zu Recht meiden. Damit ihr was leckeres zu tun bekommt, veröffentlichen wir jeden Dienstag eines unserer typischen Dienstagsrezepte damit ihr auch zu Hause beymeisterlich dinieren könnt.  Lest vor dem Essen folgenden Text: Heute gibt es: Sebastians One-Pot-Pasta:... Weiterlesen →

Corona

Liebe beymeister, Ihr habt mitbekommen, wie intensiv im Moment in der Öffentlichkeit über Corona diskutiert wird. Das hat uns dazu geführt, darüber nachzudenken, wie wir mit der Krankheit umgehen sollen. Wir haben uns dazu ausführlich informiert und ausgetauscht. Uns ist bewusst, dass die allermeisten von uns nicht zur Risikogruppe gehören. Und doch haben wir als... Weiterlesen →

dreylerley – sowas wie Gottesdienst // am Sonntag

Es kann einem aufs Gemüt schlagen.Die Stimmung im Land.Die Nazis, die aus den Löchern kriechen.Das Grauingrau des Spätwinters.Der keiner war.Der verstürmte Karneval.Coronahysterie.Und dann ist auch noch das ausverkauft, was ich brauchte.Weggehamstert.Und dann das Dennoch.Das schreiben wir groß:DENNOCH.Wir wollen den Blick weiten.Für einen Augenblick aufs Gute gucken.Ja, einen Moment voller Optimismus wagen.Weil man das ja wohl... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑