When September comes…

Nächste Woche ist September.

Ein hoffentlich erholsamer Sommer geht dann in die goldene Endphase.

Und bei uns geht es weiter.

Ab September wird wieder gebeymeistert, was das Zeug hält.

Seid gespannt auf das neue Team.

Seid gespannt auf die Dinge, die da kommen.

Und freut Euch.

Am Dienstag, den 4. wird wieder Mittag gegessen.

Und am Donnerstag hat das Homeoffice wieder offen.

Mehr erfahrt Ihr dann.

Bis dahin – wir freuen uns auf Euch!

Wartet, wartet noch ein Weilchen…

Nächste Woche ist September.
Ein hoffentlich erholsamer Sommer geht dann in die goldene Endphase.
Und bei uns geht es weiter.
Ab September wird wieder gebeymeistert, was das Zeug hält.
Seid gespannt auf das neue Team.
Seid gespannt auf die Dinge, die da kommen.
Und freut Euch.

Am Dienstag, den 4. wird wieder Mittag gegessen.
Und am Donnerstag hat das Homeoffice wieder offen.
Mehr erfahrt Ihr dann.

Bis dahin – wir freuen uns auf Euch!

IMG_2682

Kunst | Workshop für Kinder mit Magdalene und Silke

Künstler erkunden, Ideen finden,
Schneiden, Zerreißen, Kleben, Malen
– ein eigenes Kunstwerk in Beziehung
zu unserem Veedel schaffen.

Das ist das Ziel. Für Kinder ab acht werden wir im September/Oktober vier Workshopnachmittage anbieten. Magdalene und Silke machen nicht nur selber Kunst, sie haben auch pädagogisch was drauf – und es hört sich sehr gut an, was sie vorhaben. Kindern Kunst nahebringen. Dabei einen neuen Blick auf das Veedel gewinnen.

Allgemein:

Unsere Workshops bilden immer eine abgeschlossene Einheit von 4 Nachmittagen á 1,5 Stunden. Wir möchten die Jugendlichen / Kinder einladen, ausgehend von einer gemeinsam gefundenen Fragestellung, in die Auseinandersetzung mit Werken der Kunst und Gestaltung zu treten. Die gefundenen Eindrücke und Ideen stellen wir in Beziehung zu unserer unmittelbaren Umgebung (dem Veedel).

Ob Malerei, Design, Fotografie, Mode oder Streetart – wir möchten die Wahrnehmung schulen, über das Experimentieren Techniken erlernen, Freiräume zur Vorstellungsbildung schaffen und ein Gefühl für Raum, Formen und Farben vermitteln.

Aus dem Kreislauf von Wahrnehmen, Experimentieren, Vorstellen und Darstellen entstehen individuelle Werke, die wir in einer Finissage präsentieren. Dazu möchten wir alle Eltern und Interessierte einladen, bei einem köstlichen Getränk über die Erfahrungen und Ergebnisse zu sprechen. 

Worshop – Collage

In unserem ersten Workshop tauchen wir ein in die Welt der Collage. Wir erkunden ausgehend von unterschiedlichen Collage-Künstlern wie z.B. Max Ernst und Francisca Pago, eine bunte, spannende und vielseitig-experimentelle Welt, die es zu entdecken, zu verstehen und auszutesten gilt. Wir werden beobachten, schneiden, zerreißen, kleben, malen und zusammensetzen, um auf einem Blatt Papier unsere Formen, Farben und Ausagen zu einem eigenen Kunstwerk zu vereinen. Wir laden Euch ein, diesen Workshop mit uns zu gestalten und mit Leben zu füllen. Wir freuen uns auf Euch. Magdalene und Silke

Kunst 
für Kinder ab acht
17.09./24.09./01.10./08.10. – 17.00-18.30

Normalerweise arbeiten wir ohne Anmeldung. Hier muss aber viel Material her, daher schreibt uns eine Mail an: kunst@beymeister.de

Kunst-Workshop-Grafik.jpg
Foto: suze, Quelle: photocase.de

 

Englische Musik zu Lütticher Waffeln. Es muss nicht immer Brexit sein. | Der Mülheimer Tag

Wisst Ihr noch, wie wir auf der Straße getanzt haben? Ein paar Leute haben ein Bett rumgeschoben, das zur mobilen Tanzfläche wurde. Die Band stand auf der Straße. Mülheim hat getanzt.

Wisst Ihr noch, wie wir Waffeln gegessen haben? Lütticher Waffeln mit Zuckerstückchen drin? Gebacken auf einem Fahrrad?

Am 9.9. ist es wieder so weit: Mülheimer Tag. Ralph backt wieder Waffeln für uns, und musikalisch haben wir etwas Besonderes zu bieten: Erick und Mark reisen aus London an, um uns mit ihrer Musik den Tag zu vergolden. Sie haben schonmal bei uns gespielt, zur Mülheimer Nacht 2017 – und viele Menschen haben sich gewünscht, dass sie wiederkommen. Nun, hier sind sie. Und sie spiele für Euch. Zwei Sets, den Nachmittag lang.

Abends dann schließen wir mit einem feyertag ab, dem Gottesdienst der beymeister. Wir gucken zurück auf den Tag, und mit etwas Glück sind die Engländer dann auch noch dabei. Klingt doch alles sehr rund, oder? Fehlt nur noch Ihr – merkt ihn Euch vor, den Termin.

Mülheimer Tag
9. September
12-18 Uhr Waffeln und Musik
18.15 bis zum Tatort feyertag

 

IMG_0329.jpg

Ferienpause.

Liebe Leute,
der Laden macht Urlaub.
Freitag haben wir dem Kühlschrank Sommerpause verordnet.
Die Bezzera, unserer glänzende Kaffeefee, macht eine Frischzellenkur.
Und während alles einen kurzen Dornröschen-Powernap nimmt, könnt Ihr die Augen offen halten.
Denn einige beymeister wollten weiterhin picknicken. Dienstags. Im Veedel. Und vielleicht trefft Ihr bekannte Gesichter auf dem Markt oder am Rhein.
Bei uns geht es nach den Sommerferien weiter. Mit viel Neuem: neuen Gesichtern, neuen Programmen.
Seid gespannt.
Aber wartet noch ein Weilchen…
Bis dann!
IMG_2670.jpg

Die zwei letzten Chancen auf Sommerurlaub

Es war heiß in den vergangenen Tagen. Eine Bekannte meinte zu mir, dass sie in den Ferien nach Spanien fahre und hoffe, dass es dort etwas kühler wäre. Und trotzdem haben Leute in Mülheim Urlaub gemacht.

Sie sind gekommen, haben sich eine kalte Limo, einen Kaffee – gerne auch auf Eis – abgeholt. Und dann haben sie sich aufgemacht und waren begeistert. Weil es verreisen im Kopf ist. Weil es sich gut anfühlt, einfach mal kurz rauszugehen, raus aus dem Alltag. Und als Souvenir durften sie die großartigen beymeister-Keepcups behalten. Für weitere Kaffees unterwegs.

Zweimal habt Ihr noch die Chance auf Sommerurlaub.
Heute (Donnerstag) von 12-15 Uhr
Freitag                       von 15-18 Uhr

Bis dann!

Ein drittes – und letztes – Picknick

Letztes Mal waren wir mit Kindern über 20 Leute – und es war eine großartige Mittagspause. Heute wagen wir es noch einmal. Das dritte und vorerst letzte Mittagspicknick. Wir treffen uns um 12 am Kohlplatz – wer kann, bringt was zu Essen mit. Wir sorgen für Kaffee und Käse. Wir freuen uns schon auf Euch. Achja: Wer Kraft hat, kann gerne schon um zehn vor 12 am Laden sein und tragen helfen, ich bin heute alleine. Danke!