bey allen sinnen

Heute vom Riechen. Ganz praktisch: wohlriechendes veganes Curry. Ganz übertragen: vom sich nicht riechen können unter Frauen. Ganz spirituell: was Geruch mit Beten oder nicht Beten zu tun hat. Ganz vielseitig: heute mit einer Übung die Alena Weber und mitbringt. Und mit vielen Gerüchen. Riechen. Als wir uns im Vorbereitungsteam dazu zusammensetzten waren wir erstmal... Weiterlesen →

Heute gibt’s Essen. Wat jutet.

Mülheimer Markttomaten.Nicht hier gereift, sondern in Belgien.Aber hier verkauft. Auf dem Markt. Schon das ist was wert.Wenn sie zudem schmecken, lecker mit Pecorino und Penne,dann lohnt sich das.Kommt dazu. Essen ab zwölf. Vielleicht viertel nach.Vorher und nachher gibt es Kaffee. Klingt gut? Finden wir auch.Bis dann!

Wieso tun wir das eigentlich? Weil Kuchenessen die Kirche verändert.

Vier Stücke Kuchen liegen da noch. Es waren fünf, aber eines habe ich gegessen. Sie gehen wie üblich an die Obdachlosen auf dem Wiener Platz. Die fünfzehn schmutzigen Gläser gehen in die Spülmaschine. Und die Kreidespuren, die unser Spaziergang hinterlassen hat, werden demnächst weggewaschen. Man könnte denken: eine weitere Gruppe versorgt. Programm geboten. Beymeister erklärt.... Weiterlesen →

beyspiele – mit brett

Spielen verbindet. Verhandeln, bluffen, planen, lachen, taktieren und vor allem viel Spaß haben kann man miteinander und gegeneinander. Man muss nix kennen und auch nix mitbringen, alles wird erklärt und nen Grundstock haben wir da. Kommt vorbei und wenn ihr wollt, packt euer(e) Lieblingsspiel(e) ein und wir schauen was von wem gespielt wird. Außerdem gibts... Weiterlesen →

Die Karte zu den Ständen und noch ein paar Infos

Hallo zusammen,hier findet ihr die Karte mit den Ständen zum Runterladen. Wer ein gedrucktes Exemplar möchte, findet sie ab 13 Uhr in der Wallstraße 66 bei uns im Laden und an jedem Stand, darüber hinaus in Vreiheit und Jakubowski. Wir freuen uns, Euch auf dem Weg zu treffen – und für die digitale Kommunikation gibt... Weiterlesen →

Blumen.Bienen.Brauseglück / die 15. Chaoskirche

Während draußen alles aufblüht, Bienen die Luft erfüllen und der Frühling sich schon fast nach Sommer anfühlt, wollen wir uns einen tollen Nachmittag gönnen. Wir gucken auf Blumen und das, was unser Leben blühen lässt. Wir brausen rum, lassen es kribbeln und seifen uns ein – und wir gucken, was das mit Gott und uns und... Weiterlesen →

Am 5. Mai feiert das Veedel

Am 5. Mai ist es soweit. Der vierte Hof.Garagen und Treppenhaus Flohmarkt feiert das Veedel. 75 MülheimerInnen öffnen ihre privaten Häuser, Gärten, Hinterhöfe und Straßen. Ihr könnt von 14-19.00 nach herzenslust Trödeln, Feilschen, neue Orte und Menschen in Mülheim Kennenlernen. Zum Abschluss gibts dann bei uns im Laden ab 18.35 Uhr ein kleines Konzert von... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑