Worte zum Sonntag – Eure Nachrichten von uns verlesen…

Das Veedel erwacht allmählich aus der Quarantäne. Aber vieles ist anders als vorher. Wir treffen uns nicht mehr im Laden, feiern keine Geburtstage zusammen, erzählen uns nicht vom neuen Kuchen im Lieblingscafé und was so los ist. Wir vermissen das. Deswegen gibt’s am Samstag Mülheimer Nachrichten. Zur Primetime. Von euch. Für euch.Schickt Grüße raus an die … Weiterlesen Worte zum Sonntag – Eure Nachrichten von uns verlesen…

Virtuelles Homeoffice? Marita meint: Ja. Weil…

Heute ist Feiertag. Das Homeoffice bleibt auch digital geschlossen. Zeit, mal nachzudenken: Warum machen wir das eigentlich? Marita hat es zusammengefasst: Homeoffice in der Pandemie Das Homeoffice ist ein Co-Workingspace für Menschen, die Arbeitsaufgaben lösen wollen. Sie wissen, was sie zu tun haben, schätzen aber auch mal einen Tapetenwechsel oder eine klarere Abgrenzung von Familie … Weiterlesen Virtuelles Homeoffice? Marita meint: Ja. Weil…

beymeister zum Mitnehmen

Ein paar von euch haben wir am Dienstag gesehen! Das war so schön! Wir freuen uns auf nächste Woche! Ab jetzt sind wir jeden Dienstag für euch da. Und wenn’s warm ist, könnt ihr auf der schönsten Terrasse der Welt- am Rhein- draußen essen. Und wir freuen uns, wenn ihr auf einen Plausch vorbei kommt!

Ein wenig näher am Früher: Mittagessen zum Abholen

In den letzten Wochen hat es sich als Ritual eingebürgert, dass wir gemeinsam essen. Also gemeinsam an anderen Orten. Es war schön, von Euch die Rückmeldung zu bekommen, dass Ihr das Essen kocht, und es hat vielen gutgetan, zu merken, dass Gemeinschaft eben nicht an einem Raum hängt.  Trotzdem wollen wir einen Schritt weitergehen. Ab … Weiterlesen Ein wenig näher am Früher: Mittagessen zum Abholen

Abendmahl von daheim

Morgen ist wieder Freitag. Und damit wieder Abendmahl. Kurz zur Ruhe kommen. Sich stärken bei Brot und Wein. Zuhause sein und trotzdem gemeinsam feiern. Je für sich und doch zusammen. Gerade jetzt, wo die Ungeduld und die Sehnsucht nach dem normalen Leben so wächst.Ihr braucht eine Kerze, ein Stück Brot und ein schönes Glas Wein … Weiterlesen Abendmahl von daheim

Willkommen und Abschied

Mit diesem Teamfoto verabschieden wir Analena. Ein Jahr hat sie uns unterstützt. Sie sagt, sie wird es auch weiter tun 👏 wie wunderbar! Die Finanzierung der Stelle endet allerdings im Mai und so müssen wir uns im Team ein weiteres Mal verändern. Gleichzeitig begrüßen wir Janneke in Mülheim und an jetzt auch regulär bei den beymeistern. Gestern haben … Weiterlesen Willkommen und Abschied

Es ist leer. Und das nervt.

Es ist so leer. Auf dem Sofa. Im Laden. Im Veedel. Und das nervt. Diese Woche ist es hier ganz schön still. Es gibt kein Homeoffice und kein Abendmahl und ausnahmsweise auch keine Sonderaktionen.Wir sitzen zusammen und doch nicht. Und schauen uns an. Wir ahnen, wir müssen beymeister neu erfinden. Wieder einmal- das ist das … Weiterlesen Es ist leer. Und das nervt.

Abendmahl von daheim #beymeisterfürzuhause

Guten Morgen, liebe beymeister. Eine neue Woche geht zu Ende, und wir wissen nicht, wie es Euch damit geht. Für uns ist es eine komische Mischung aus schnell vergehender Zeit, anstrengendem Ausnahmezustand und noch immer der offenen Frage, wie es weitergeht. Kraft wäre gut. Darum feiern wir Abendmahl, um Kraft zu kriegen. Um acht Uhr … Weiterlesen Abendmahl von daheim #beymeisterfürzuhause