Worte zum Sonntag – Eure Nachrichten von uns verlesen…

Das Veedel erwacht allmählich aus der Quarantäne. Aber vieles ist anders als vorher. Wir treffen uns nicht mehr im Laden, feiern keine Geburtstage zusammen, erzählen uns nicht vom neuen Kuchen im Lieblingscafé und was so los ist. Wir vermissen das. 
Deswegen gibt’s am Samstag Mülheimer Nachrichten. Zur Primetime. Von euch. Für euch.
Schickt Grüße raus an die Menschen, die ihr vermisst. Schreibt uns eure Nachrichten, die ihr mit den beymeistern teilen möchtet. Erzählt uns, was bei euch los ist und wir posauen’s raus in Veedel.
Bis Freitagabend könnt ihr eure Grüße als Textnachricht an info@beymeister.de oder an 0171.200 655 3 senden. Und Samstagabend, 20.15 Uhr erwarten wir euch zuhause vor euren Geräten!