WerksKunst in 5 Punkten

5 Fakten über WerksKunst.

Aufgrund der vielen Nachfragen fassen wir mal ein paar Dinge zusammen die unser wunderbares Projekt WerksKunst beschreiben:

1. WerksKunst ist entstanden, weil Menschen sich gerne Treffen wollten um unkompliziert Kunst zu teilen. Ähnlich wie wenn man am Lagerfeuer sitzt und jeder plötzlich etwas einbringt. Einfach um der Gemeinschaft und der Sache wegen- ohne Wettbewerb.

2. Kunst ist: Erzählen, Singen, ein Spiel spielen, ein Witz mitbringen, ein Kinderbuch vorlesen, ein Slam vortragen, Gitarre spielen, Tanzen, Trommeln, Lieder zum gemeinsamen Singen mitbringen, eine Aktion anleiten…usw.

3. Nein, man muss sich nicht vorher anmelden, wenn man sich beteiligen möchte. Einfach vorbeikommen, der Rest wird an dem Abend noch angeleitet. Und man kann spontan Mut finden oder ihn verlieren 😊

4. Kunst braucht Zuhörer. Niemand muss etwas performen aber jeder darf. Einfach kommen und sich verzaubern lassen.

5. WerksKunst findet einmal im Monat an einem Freitag statt. Der Eintritt ist frei. Es gibt Wein, Bier,Limo, Tee und wer möchte darf gerne was dafür spenden.

WerksKunst findet HEUTE ABEND (8.11.) um 19.30 in der Wallstraße 66 statt. Wir freuen uns wie immer sehr darauf. Es wird zauberhaft. Und Sebastian gibt einen Slam zum besten…!
Nicht verpassen! 

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑