sommersechs. geschichten aus dem veedel

Dieses Bild erzählt eine Geschichte. Nämlich die, wie Miriam und Sebastian vor ein paar Jahren angefangen haben. Alles war noch frisch und neu, die Idee der beymeister erst geboren. Mit Sprühkreide und Schablone wurde experimentiert. Im Sommer an Hauswänden und Straßenecken. Und dabei irgendwie noch vorsichtig und ahnungslos wie die Geschichte der #beymeister irgendwann mal werden sollte. Im Sommer erzählt man sich Geschichten. Auf der Mauer am Rhein und beim Wiedersehen nach den Urlauben. Das Veedel teilt warme und kalte Sommernächte und schickt die Gedanken auf Reisen. Wie das im Sommer so sein muss. Wir wollen euch mit 6 Geschichten in #sommersechs jede Woche mit einer kleinen Geschichte aus und von dem Veedel auf reisen schicken. Nicht weit weg, sondern nah dran an dem was hier so im Sommer passiert. Nächste Woche gehts los.

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑