Blumen.Bienen.Brauseglück / die 15. Chaoskirche

Während draußen alles aufblüht, Bienen die Luft erfüllen und der Frühling sich schon fast nach Sommer anfühlt, wollen wir uns einen tollen Nachmittag gönnen. Wir gucken auf Blumen und das, was unser Leben blühen lässt. Wir brausen rum, lassen es kribbeln und seifen uns ein – und wir gucken, was das mit Gott und uns und denen um uns rum zu tun hat.

Wie immer ist die Chaoskirche für Kinder und Erwachsene, die von ihnen mitgebracht werden. Wir wuseln ab halb fünf. Dann gibt es gegen halb sechs eine Andacht und dann essen wir gemeinsam.

Bei gutem Wetter sind wir draußen, und bei Regen in der Kirche. Und wenn Du jetzt Lust hast und zwischen drei und acht Jahre alt bist oder zu einem Kind in diesem Alter gehörst (oder, wenn Du noch jünger bist und wen hast, der währenddessen auf Dich Acht gibt) – dann komm doch dazu. Es kostet nix, außer vielleicht einer Spende fürs Essen. Und es macht Spaß.

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑