feyertag.

Beim Abendbrot letzten Freitag wurde intensiv diskutiert. Über Avocados. Über Milchproduktion. Über Verantwortung, Schuldgefühle und Perfektionismus. Über konsequente Entscheidungen und befreiende Inkonsequenz. Das hat uns bewegt und inspiriert. Inwieweit können wir Einfluss nehmen? Was liegt nicht in unserer Hand? Beim feyertag, dem Gottesdienst der beymeister wollen wir diese Fragen noch einmal aufgreifen. Nicht moralisierend. Ganz ungezwungen. Versprochen.

Sonntag 18:15. Im Laden.