Weihnachtsliederkekseglühwein

Zweimal ist eine Tradition. Dreimal ein Brauchtum. Sagen manche in Köln.
Endlich mal ein Brauchtum, das wir gerne pflegen: Fackeln, Kekse, Glühwein. Posaunen. Lieder, Menschen, Nacht, Punsch.

Wir treffen uns am Dienstag, dem 18. Dezember, um 18.30 vor der Clemenskirche, also fast direkt unter der Mülheimer Brücke. Und da singen wir. Weihnachtslieder und Adventslieder. Einfach weil es schön ist. Und weil Advent ist. Und bald Weihnachten.

Kommt dazu. Es weihnachtet sehr.

 

IMG_9625

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑