Wohnzimmerkonzert | Sarah Brendel

Der Herbst wird golden – und mit Sarah Brendel kommt eine Samtstimme zu uns in den Laden. Sie singt ihre eigenen Songs, inspiriert von Leonard Cohen, Bob Dylan und der frühen Folkbewegung. Begleitet wird sie am Cello und Bratsche von zwei guten Freunden, Moritz Brümmer und Filip Sommer. Sarahs Konzerte finden an den unterschiedlichsten Plätzen der Welt statt, auf Festivals, in Kirchen, Gefängnissen, Kliniken und Clubs.

Und diesmal bei uns. Eintritt ist frei, aber Spenden in den Hut, der rumgeht, wären gut.

Dienstag, 17.10. | 19.30 im Laden

Sarah Pressebild1.jpg

Advertisements